Ob sportlich schnell oder gemütlich und die Aussicht genießend, beim Langlaufen entscheidet jeder selbst, welches Tempo am angenehmsten ist.
Auf dem ca. 27 Kilometer großen Loipennetz durch die verschneiten Wälder von Lech gibt es verschiedene Schleifen - je nachdem wie weit und wie anspruchsvoll Ihre Runde werden soll. Von Lech bis Zug, von Zug bis zum Älpele, die Spullerwald-Runde oder vorbei an der Alpe Tannläger, es gibt viele bezaubernde Varianten.
In Zürs gibt es ebenfalls eine wunderbare Loipe, welche Sie bequem mit dem blauen Ortsbus erreichen können.
Gerne beraten wir Sie bei Ihrer Planung.

Langlaufen IM AUENHOF-Urlaub

Sie möchten Langlaufen ausprobieren, und haben keine eigene Ausrüstung dabei? - Unsere Gäste können die Langlaufski und Langlaufschuhe kostenfrei in unserem Skishop ausleihen.

Schauen Sie bei uns vorbei, wir freuen uns, Sie in unserem Skishop beraten zu dürfen!

Anita's Lieblingsrunde

Meine Lieblingsrunde startet gleich gegenüber unserem Auenhof.  Am Lechfluss entlang führt diese durch verschneite Wälder nach Zug. Weiter geht es in Richung Gasthof Älpele. Die erste kurze Steigung lohnt sich wirklich, sobald man diese geschafft hat, öffnet sich das Tal wieder und die imposanten Bergblicke beeindrucken mich jedes Mal aufs Neue. Durch die Ruhe im Tal hört man im Frühling die Vögel zwitschern und den Schnee unter den Langlaufski knirschen. Beim Älpele angekommen, kann man entweder noch eine Schleife durch den Spullerwald oder zur Alpe Tannläger laufen. Alternativ lädt das Älpele zu einer Pause ein, nach der es gemütlich wieder
zurück nach Lech geht.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Website verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.