85 Seilbahnen und Lifte erschließen eine phantastische Arena, die alle Möglichkeiten bietet: 278 km präparierte Pisten und 180 km Tiefschneeabfahrten, gemütliche Familienabfahrten für Anfänger, abwechslungsreiche Funparks für Snowboarder, Cyber Area für Carver, anspruchsvolle Steilhänge und hochalpine Touren als sportliche Herausforderung für Könner und Profis – das ist der Winter in Lech am Arlberg!
Die beeindruckende Naturkulisse des Schloßkopfplatzes erwies sich als idealer neuer Standort der Bregenzer Festspiele auf dem Schnee: Aida - Liebestod in Lech begeistert mit spektakulären Feuer- und Lichteffekten, die die umliegende Berglandschaft miteinbeziehen, die Besucher.

Termine: 27.01.2011 - 30.01.2011
am Donnerstag und Sonntag
jeweils um 18.15 Uhr
am Schlosskopfplatz in Lech
Der Weiße Ring – eine im Alpenraum einzigartige Skirunde – verbindet seit über 50 Jahren mit Natur und Technik Lech mit Zürs, Zug und Oberlech. Für Wintersportler bedeutet der Weiße Ring eine Sightseeingtour mit Aussichtsplattformen am Rüfikopf und am Madloch (Naturplattform) und zugleich eine sportliche Herausforderung mit ca. 22 Pistenkilometern und ca. 5.500 Höhenmetern.