Die hohe Kunst der Gastlichkeit ist ein Mosaik. Jedes Steinchen für sich ist schön und wichtig. Doch erst als Gesamtes zeigt sich das Kunstwerk. Der kulinarische Auenhof-Tag beginnt mit dem Buffet am Morgen. Ein farbenprächtiger Augenschmaus und verführerische Einladung zur gesunden Ernährung. Am Nachmittag versüßen kleine Schlemmereien in unserem Hotel in Lech die Stunden bis zu den allabendlichen Festen der Sinnesfreuden. Nun sind der Speisesaal und die Stuben stilvoll gedeckt. Wie schön ist es doch hier Platz zu nehmen und bereits die Vorfreude zu genießen. Und bei jedem Gang der wohl abgestimmten Menüfolge schmeckt man, Küche und Keller sind sorgsam gehegte Liebkinder des Hauses.